M/S Rania wird ab diesem Jahr mit dem umweltfreundlichen Kraftstoff namens EcoPar getankt was ein syntetisches Paraffinöl ist. In den früheren Jahren wurde das Schiff mit Diesel betrieben welcher aus Ökologischem Aspekt weniger angebracht ist.

Von nun an können Sie als Passagier unsere Touren mit gutem Gewissen geniessen da M/S Rania mit einem ungiftigen Brennstoff betrieben wird-den Tieren und den Menschen zuliebe. Darüber hinaus reduziert EcoPar die Emissionen von Stickstoffdioxid und Kohlendioxid um jeweils 50 und 40%.

Herzlich willkommen an Bord einer Umweltfreundlicheren Kreuzfahrt!